14.10.2020 Messenger / Chatbots

Facebook: Messenger erhält schickes neues Layout

Das Layout des Facebook Messengers ist schon lange das gleiche, bis auf den Dark Mode blieben grosse Neuerungen aus. Nun spendiert Facebook dem Messenger ein neues Layout und viele neue Funktionen.

Livia Mosberger
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Die Anpassungen sind nicht per sofort bei allen Personen aktiv. Nicht nur das Layout im Chat wurde geändert, auch das Logo und die standardmässige Chatfarbe haben ein Makeover verpasst bekommen. In naher Zukunft werden noch weitere Funktionen dazukommen. So werden Personen mit Custom Reactions auf Nachrichten reagieren, eigene Selfie-Sticker versenden und einen Geist-Modus nutzen können, bei dem die Konversation nach einer gewissen Zeit gelöscht wird. Die Kommunikation via Messenger soll so mehr Freude machen und persönlicher gestaltet sein. Facebook schreibt in einer Mitteilung:

“Der neue Look spiegelt den Wandel zur Zukunft der Nachrichtenübermittlung wider – eine dynamischere, unterhaltsamere Art und Weise, mit seinen Lieblingsmenschen auf den bevorzugten Apps und Geräten zusammenzukommen.”

Die Anpassungen und neuen Funktionen sind ein konsequenter Schritt, da Facebook den Messenger und Instagram Direct näher zusammenbringen will. Das spiegelt sich auch im neuen Logo des Messengers wider, welches neu auch die Farben violett und lila aus dem Instagram-Logo enthält. Die effektive Zusammenführung von Instagram Direct und dem Messenger lässt in Europa wohl noch etwas auf sich warten, gemäss Facebook wird diese Cross-App-Kommunikation bald in Nordamerika ausgerollt.

Neues, personalisiertes Layout im Facebook Messenger (Quelle: Facebook)

Fazit

Facebook hat erkannt, wie wichtig Messenger-Kommunikation ist, gerade in Zeiten wie diesen, in denen man seine Freunde und Familie nicht treffen kann. Die neuen Funktionen sollen primär Spass machen, von neuen Funktionen im Messenger für Werbetreibende war bislang nicht die Rede.

Facebook Instagram Twitter LinkedIn Xing

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn