19.07.2021 Messenger / Chatbots

Facebook: Soundmojis im Messenger

Zum Welt-Emoji-Tag am 17. Juli 2021 hat Facebook für seinen Messenger ein brandneues Feature vorgestellt: Soundmojis. Soundmojis sind die bekannten Emojis veredelt und aufgewertet mit einem Soundeffekt oder Geräusch. Dies können übliche Geräusche sein, aber auch Tonausschnitte von Filmen, TV-Shows oder Künstler.

Sarah Fehr-Edelmann
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Jeden Tag werden mit dem Facebook Messenger mehr als 2.4 Millionen Mitteilungen mit Emojis versendet. Emojis verwandeln unsere Unterhaltungen in eine lebendigere Konversation und drücken Stimmungen aus, welche durch Worte schwierig auszudrücken sind. Wenn nun diese Emojis sprechen könnten, was würden sie wohl sagen oder welche Töne würden sie von sich geben? Am 17. Juli 2021, dem Welt-Emoji-Tag, hat Facebook brandneu seine Soundmojis vorgestellt.

Was sind Soundmojis?

Es sind next-level Emojis, welche mit einem kurzen Soundclip begleitet werden, wie zum Beispiel Klatschen 👏, Grillen 🦗, Trommelwirbel 🥁, böses Lachen 👻 oder auch Audioclips von Lieblingskünstlern, Lieblings-TV-Shows oder -Filme.

Wie können Soundmojis versendet werden?

Zuerst ist es notwendig, die Messenger App zu aktualisieren. Um Soundmojis zu versenden, muss die Messenger-App geöffnet und eine neue Unterhaltung gestartet werden. Anschliessend das Smiley-Gesicht auswählen. Beim Auswahlmenü ist neu ein Lautsprecher zu finden, welcher angetippt werden muss. Von dort aus können die Soundmojis in der Vorschau angezeigt beziehungsweise angehört und voilà – versendet werden. 👏

Soundmoji-Bibliothek

Facebook führt eine vollständige Soundmoji-Bibliothek ein, welche regelmässig mit neuen Soundeffekten und Geräuschen aktualisiert wird. Jeder Sound wird durch ein Emoji repräsentiert, damit die visuellen Emojis im Spiel bleiben während sie mit Toneffekten oder Soundclips aufgewertet werden.

Fazit

Das Upgraden von Facebook der Emojis mit Soundeffekten ist äusserst interessant. Die Online-Plattform wirbelt mit dieser Erneuerung die Messenger-Welt auf und es bleibt spannend, wann die Soundmojis auch auf Whatsapp und Instagram zur Verfügung stehen werden.

Facebook Instagram Twitter LinkedIn Xing TikTok

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn