Durchschn. Impr.- Häufigk./Cookie

Google, Google Display, Google Search, YouTube

In dieser Spalte wird angezeigt, wie oft eine Anzeige in einem bestimmten Zeitraum für ein einzelnes Cookie durchschnittlich geschaltet wurde.

Bedeutung: Mit diesem Messwert kann man sehen, ob die Anzeige Personen effektiv anspricht.

Hinweis: Mithilfe dieses Messwerts werden alle Impressionen unabhängig von der Sichtbarkeit gezählt. Daher kann dieser Wert höher sein als die Häufigkeitsbegrenzung (Frequency Capping) für sichtbare Impressionen.

Beispiel: Wenn die durchschnittliche Impressionshäufigkeit der Anzeige 1,49 pro Cookie beträgt, bedeutet dies, dass die Anzeige in einem bestimmten Zeitraum etwa 1,5-mal für ein einzelnes Cookie geschaltet wurde.

Hinweis: Ab dem 1. August 2019 werden keine cookiebasierten Messwerte zur Reichweite für Zeiträume mit einem Enddatum nach dem 31. Juli 2019 mehr angezeigt. Man könnte künftig mit dem Messwert “Einzelne Nutzer” die Reichweite erfassen.

Synonyme:
Avg. Imr. Freq. /cookie
« Zurück zur Übersicht

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn