Themen
12.07.2018 Google

Google Ads: Einführung von Hotel Ads als neuer Kampagnentyp

Google macht jetzt was für seine Hotel Ad Partner: Wie gestern auf dem Google-Blog bekanntgegeben wurde, führt die Werbe-Plattform jetzt Hotel Ads als zusätzlichen Kampagnentyp ein. Die Bewerbung von Hotels soll für die Werbetreibenden, welche die Hotel Ads bisher über separate Plattformen schalten mussten, einfacher und effizienter werden. Google Hotel Ads wird Teil von Google […]

Peter Kammerer
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Google macht jetzt was für seine Hotel Ad Partner: Wie gestern auf dem Google-Blog bekanntgegeben wurde, führt die Werbe-Plattform jetzt Hotel Ads als zusätzlichen Kampagnentyp ein. Die Bewerbung von Hotels soll für die Werbetreibenden, welche die Hotel Ads bisher über separate Plattformen schalten mussten, einfacher und effizienter werden.

Google Hotel Ads wird Teil von Google Ads

Mithilfe von Google Hotel Ads kann ein Hotel gezielt über Desktop, Tablet und Mobilgeräten präsentiert werden, wenn ein Nutzer eine entsprechende Suchanfrage über Google oder Google Maps durchführt. Potenzielle Gäste sehen Anzeigen, wenn sie aktiv ein Hotel buchen möchten. Der neue Kampagnentyp wird das Kampagnenmanagement und die Optimierung derselben vereinfachen. Folgende Vorteile werden die neuen Hotel Ads mit sich bringen:

  • Hotelgruppen können Ihre Hotels nach wichtigen Attributen wie Marke und Klassifizierung strukturieren
  • Gebotsanpassungen wie Aufenthaltsdauer, Tag des Check-Ins und Audience-Bidding
  • Smart Bidding mit Machine Learning, welches die Buchungen nach ROI-Zielen maximiert
  • Umfangreiches Reporting und vertraute, reaktionsschnelle Benutzeroberfläche mit dem neu gestalteten Google Ads
Hotel Ads (Quelle: Google)

Hotel Ads (Quelle: Google)

Einige grosse Werbetreibende hatten bereits die Möglichkeit, die neuen Hotel Ads zu testen und die Reaktionen waren sehr positiv.

Neues Hotel Center für das Preis-Feed-Management

Zur Vereinfachung des Preis-Feed-Management wird Google ein Hotel Center einführen. Es bringt folgende Vorteile:

  • Vereinfachung der Fehlersuche im Feed durch eine intuitive interaktive Anleitung
  • Optimierungen durch die einfach umsetzbaren Aktionen und One-Click-Fixes
  • Die Verwaltung von weiteren Preis-Feed Hotel Features wie dynamischen Remarketing Creatives über ein zentrales Steuerelement

Das aktuelle Hotel Ads Center wird in mehreren Phasen vom neuen Hotel Center abgelöst werden.

Fazit

Die Google Hotel Ads werden im Laufe dieses Jahres als offene Beta für die Werbetreibenden zur Verfügung stehen. Sie werden Hotelbesitzern und Online Travel Agents dabei helfen, noch einfacher als bisher mit den Reisenden in Kontakt zu treten und Ihre Hotels zu füllen bzw. mehr Buchungen zu generieren.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?