Themen
11.11.2019 TikTok

TikTok: 1 Milliarde User in Rekordzeit erreicht

Die Kurzvideo-App TikTok hat schneller eine Milliarde monatlich aktive User erreicht als alle anderen sozialen Netzwerke.

‎Dorian Kostanjsek
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Obwohl sich die Hype-App mit der Veröffentlichung offizieller Dokumente zurückhält, wurde erst vor wenigen Wochen ein Dokument geleaked, laut welchem TikTok bereits über 800 Millionen monatlich aktive User verfügte. Jetzt soll gemäss dem 75 Milliarden US-Dollar schweren Startup Bytedance, der chinesischen Mutterfirma von TikTok, die Milliarde Nutzer erreicht worden sein und zwar so schnell, wie es noch keinem anderen Social Network gelungen ist.

Drei Jahre bis zur Nutzermilliarde

TikTok hat somit im Sprint die Nutzermilliarde in gerade einmal drei Jahren erreicht. Andere Plattformen wie Whatsapp, Instagram, Wechat und sogar Facebook haben jeweils zwischen sechs und acht Jahren benötigt, um diese Nutzerzahlen zu erreichen. Snapchat und Twitter sind bisher nicht über die 500 Millionen-Marke gekommen.

Die Financial Times hat für die Berechnung der Nutzermilliarde das Zeitfenster zwischen dem Start der Kurzvideo-App im September 2016 bis zur Erreichung der Marke im November 2019 verwendet. Einen bedeutenden Boost der Plattform ermöglichte die Übernahme des damaligen Konkurrenten Musical.ly vor 2 Jahren. Die Übernahme der TikTok-Mutter Bytedance soll bis zu einer Milliarde US-Doller gekostet und rund 150 Millionen zusätzliche User für TikTok generiert haben.

TikTok (Quelle: BigTunaOnline/Shutterstock)

Unter Beobachtung der USA

In den Vereinigten Staaten steht der Musical.ly-Deal allerdings unter einer kritischen Beobachtung. Eine Untersuchung soll prüfen, ob seit der Übernahme auch das in den USA beliebte TikTok die nationale Sicherheit der USA gefährde. Die Kritik fokussiert sich hierbei auf Themen wie die politische Zensur und den etwaigen Missbrauch von Nutzerdaten. TikTok wehrt sich allerdings gegen diese Vorwürfe und betont, dass es keine Verbindungen der App zur chinesischen Regierung gäbe.

Fazit

TikTok hat definitiv das richtige Produkt zur richtigen Zeit lanciert und untermauert dies mit der Popularität der App. Dass die USA bei einem solchen Wachstum etwas genauer hinsieht, vor allem wegen potentieller Verbindungen zur chinesischen Regierung, war abzusehen. Es bleibt uns nichts als abzuwarten, was das Resultat der Untersuchungen sein wird. In jedem Fall ist das Nutzerlimit noch nicht erreicht und wir beobachten gespannt, wie viele neue User noch dazukommen werden.

NEWS-UPDATES ZU TIKTOK MARKETING

Wer zukünftig keine Infos zu TikTok Marketing verpassen möchte, kann sich bereits jetzt in den Update-Service in unserem Chatbot eintragen.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn