Themen
22.10.2019 YouTube

YouTube: Der Masthead kommt auf den TV Bildschirm

Mit der weltweit verfügbaren Beta-Version können Werbetreibende den YouTube-Masthead jetzt auch auf TV Bildschirmen, auf TKP-Basis, buchen.

Elmar Schneider
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Mit der weltweit verfügbaren Beta-Version können Werbetreibende den YouTube-Masthead jetzt auch auf TV Bildschirmen, auf TKP-Basis, buchen.

Was ist der YouTube Masthead?

Der YouTube Masthead ist ein grossflächiges Werbebanner, das für 24 Stunden exklusiv auf der YouTube Startseite ausgeliefert wird. Die Anzeige nutzt dabei die komplette Breite der YouTube Startseite aus. Dieses Format eignet sich durch die sehr prominente Auslieferung vor allem für Branding- und Reichweiten-Kampagnen. Der YouTube Masthead kann nicht über die herkömmliche Ads Benutzeroberfläche gebucht werden, sondern es handelt sich dabei um ein reserviertes Placement, welches durch das Google-Werbeteam implementiert wird.

Beta läuft

Bis dato wurden YouTube Mastheads auf allen kompatiblen Geräten ausgeliefert, der TV-Bildschirm war bislang allerdings davon ausgenommen. Mit der weltweit laufenden Beta ändert sich das nun, und die User von YouTube auf dem TV bekommen jetzt ebenfalls dieses Werbeformat ausgespielt. Werbetreibende können den YouTube-Masthead auf Fernsehbildschirmen auf TKP-Basis buchen und kann, mit erweiterten Lösungen für Zielgruppen, individuell angepasst werden. Der Masthead kann sowohl geräteübergreifend, als auch für  einzelne Geräte gebucht werden.

Masthead Beispiel:

Beispiel Masthead (Quelle: YouTube)

Beispiel Masthead (Quelle: YouTube)

YouTube Fakten

Unbestritten ist YouTube das weltweit grösste Videoportal, mit mehr als 1.9 Milliarden(!) eingeloggten Nutzern pro Monat. YouTube steht in 91 Ländern und in 80 Sprachen zur Verfügung. Die Abdeckung der Online-Bevölkerung liegt dabei bei sagenhaften 95%. Jeden Tag werden über eine Milliarde Stunden an Videomaterial geschaut (mehr als auf Facebook und Netflix zusammen), und Milliarden von Views generiert. Was viele nicht wissen: nach Google ist YouTube die zweitgrösste Suchmaschine der Welt und die am dritt häufigsten besuchte Seite nach Google und Facebook. Die Dauer, in der Leute YouTube über den TV sehen, hat sich im letzten Jahr mehr als verdoppelt.

Fazit

Mastheads auf dem TV auszuspielen ist aus Sicht von YouTube nur der nächste logische Schritt. Hält man sich oben genannte Fakten vor Augen ist klar das die Startseite von YouTube, und damit der Masthead, eine der stärksten und prominentesten Werbeplätze weltweit ist, auf denen man vertreten sein kann. Alleine in der Schweiz generiert der YouTube Masthead ca. 8 Millionen Impressionen und erreicht damit bis zu 3 Millionen Unique User pro Tag. Mit der Ausspielung auf Fernsehern wird sich diese Zahl vermutlich weiter steigern.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn