Themen
16.10.2018 Facebook Ads / Werbeanzeigen

Facebook: Das ist neu im Facebook Werbeanzeigenmanager im Oktober 2018

Die Erweiterungen und Verbesserungen im Facebook Business Manager sind zahlreich. Grund genug die Anpassungen im Oktober 2018 unter die Lupe zu nehmen. Die nachfolgenden Funktionen und Erweiterungen wurden/werden im Oktober ausgerollt.

Thomas Hutter
2 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Die Erweiterungen und Verbesserungen im Facebook Business Manager sind zahlreich. Grund genug die Anpassungen im Oktober 2018 unter die Lupe zu nehmen. Die nachfolgenden Funktionen und Erweiterungen wurden/werden im Oktober ausgerollt:

 

Dynamic Creative für Facebook & Instagram Stories, ROAS Metric und Branded Content

Die Dynamic Creative Erweiterung unterstützt neu auch Facebook Stories und Instagram Stories. Ebenfalls wird neu die ROAS-Metrik unterstützt und “Branded Content” wird in Verbindung mit Dynamic Creative im Werbeanezeigenmanager global im Oktober ausgerollt.

Mehr zu Dynamic Creative

 

Änderungen in den Omni-Channel Metriken und im Ads Reporting

Ganze 8 neue Omni-Channel Standard Events werden im Oktober zur Verfügung stehen. Diese neuen Events sollen Werbetreibenden dabei behilflich sein, Key Business Ziele über die unterschiedliche Platzierungen im Web, in Apps und Offline (wie “Registrieren”, “Planen” oder “Spenden”) zu messen, als Ziel einzusetzen oder darauf zu optimieren. Ebenso werden Änderungen  im Ads Reporting im Zusammenhang mit diesen neuen Events ausgerollt.

Die neuen Events in der Übersicht

  • Contact / Kontakt
  • Customize Product / Produkt personalisieren
  • Donate / Spenden
  • Find Location / Standort suchen
  • Schedule / Zeitplan erstellen
  • Start Trial / Probe starten
  • Submit Application / Bewerbung einsenden
  • Subscribe / abonnieren

Anpassungen im Ads Reporting

Facebook passt das Reporting auf Grund des immer stärker werdenden Omni-Channel verhalten an und stellt neue kanalübergreifende Kennzahlen vor.Sie erfassen Aktivitäten auf Mobilgeräten, offline und auf Facebook und können so die Customer Journeys über alle diese Kanäle hinweg verfolgen.

  • Neue Spalte „Benutzerdefiniert“ in den Werbeanzeigenberichten:
    So findest du schneller die Kennzahlen, die dir wichtig sind
  • Neue kanalübergreifende Kennzahlen für Standard-Events und eigene Events:
    Sie erfassen das kanalübergreifende Kundenverhalten genauer
  • Sie ersetzen die Kennzahlen „Kosten pro“ und „Individuelle Kosten pro“ für Web, Mobil und Offline mit der jeweiligen kanalübergreifenden Version
    Sie messen die Ergebnisse und Ausgabeneffizienz genauer und werden so dem Trend zum kanalübergreifenden Einkaufen gerecht
  • Einige Conversion-Kennzahlen werden entfernt:
    Damit du dich auf die Kennzahlen konzentrieren kannst, die Geschäftsergebnisse messen

Mehr zu Omni-Channel

 

Neue Metriken im Ads Reporting (Quelle: Facebook)

Neue Metriken im Ads Reporting (Quelle: Facebook)

 

Massenimport von Videos

Der Ads Manager unterstütz neu den Massenimport von Video Anzeigen. Der Massenimport erlaubt die effizientere und einfachere Erstellung mehrerer Video Ads in einem Arbeitsgang. Neu können bis zu 10 Videos mit einer Grösse von 10 MB pro Video hochgeladen werden (jetzt müssen wir den Kunden nur noch beibringen, dass Videos < 10 MB sein sollten 🙂 ).

Der Import erfolgt über eine Excel-Datei. Mehr dazu in der Hilfe.

Diese Funktion wird ausgerollt und steht möglicherweise nicht für alle Werbetreibende zur Verfügung.

 

Überprüfung im Werbeanzeigenmanager

Zwei neue Funktionen, die die Überprüfung von Werbeanzeigen und -kampagnen vereinfachen und effizienter gestalten sollen, werden im Oktober ausgerollt.

  • Das “Bearbeiten”-Fenster beinhaltet neueinen “Review”-Button der alle Werte, welche ausgewählt wurden anzeigt und Fehler für eine einzelne selektierte Kampagne, Werbeanzeigengruppe oder Werbeanzeige anzeigt und hervorhebt.
  • In der Tabellenansicht gibt es einen neuen “Check Setup”-Button, der schnell die Einstellungen für eine Kampagne, Werbeanzeigengruppe oder Werbeanzeige anzeigt – mehr dazu im Beitrag “Facebook: neue Funktion Setupvorschau im AdManager

 

Erweiterte Creative Reporting Funktion

Ebenfalls neu verfügbar im Werbeanzeigemanager sind: neue Suche und Filter für die Suche nach Creatives, neue creative-spezifische Auswertungsunterteilungen, erweiterter Kontext auf Ads Stufe sowie neue Ad Voransichts- und Kommentarüberprüfungsmöglichkeiten.

Mehr dazu auch hier.

 

Performance-Ansicht pro Werbeanzeige (Quelle: Facebook)

Performance-Ansicht pro Werbeanzeige (Quelle: Facebook)

 

 

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?