Themen
06.07.2018 Facebook

Facebook: Jetzt Stories archivieren & in Stories werben

Für die Ewigkeit, statt nur für einen Tag – die neue Archivierungsfunktion bei Facebook Stories ermöglicht es, Inhalte, die bisher nach 24 Stunden verschwanden, abzuspeichern. Auch bei den Story Ads gibt es Neuigkeiten.

Andrea Löpfe
1 Min. Lesezeit
1 Kommentar

Für die Ewigkeit, statt nur für einen Tag – die neue Archivierungsfunktion bei Facebook Stories ermöglicht es, Inhalte, die bisher nach 24 Stunden verschwanden, abzuspeichern. Auch bei den Story Ads gibt es Neuigkeiten.

Archiv für Stories

Stories können nun abgelegt und auch nach dem Verschwinden vom Feed noch angesehen werden. Das neue Feature ist für den persönlichen Gebrauch interessant, aber auch für Brands spannend. Stories, die gespeichert werden, können einfach wiederverwendet und noch wichtiger, auch nach 24 Stunden analysiert werden. Dies dürfte besonders für Marketers, die sich bisher einen Wecker stellen mussten, um die Performance einer Story zu überwachen, freuen.

Ob als Showcase, zur erneuten Verwendung oder zur Auswertung, einmal abgespeichert bleiben die Stories im Archiv erhalten. Allerdings sind sie nicht öffentlich. Dass die Highlight-Funktion früher oder später ausgerollt wird, ist aber stark anzunehmen.

Facebook Story Ads 

Facebook Story Ads (Quelle: Techcrunch)

Facebook Story Ads (Quelle: Techcrunch)

Wie bereits berichtet ist Facebook auch dabei Story Ads auszurollen. Nun hat Facebook detailliertere Informationen zur neuen Werbemöglichkeit veröffentlicht. Nebst Videos ist nun auch klar, dass das bewerben von Bildern in Facebook Stories möglich wird.

Facebook hat auch bestätigt, welche Insights Marketers aus den Facebook Story Ads erhalten: Die Auswertung nach Reichweite, Impressions und die Facebook üblichen Video Metrics werden erhältlich sein. Natürlich muss man auch nicht auf die  Facebook üblichen Handelsanweisungen (Call-to-Action) verzichten.

Fazit

Besonders spannend ist die Möglichkeit Live-Stories zu bewerben. Auf Instagram ist es noch nicht möglich, Live Stories zu bewerben und Facebook pusht mit dieser Möglichkeit die Facebook Story-Funktion besonders für Brands und Influencer.

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?