28.10.2021 Stories

Instagram: Link Sticker in der Story werden (endlich) für alle ausgerollt

Bereits in den vergangenen Monaten ging das Gerücht um, das Instagram neu allen Personen auf Instagram die Möglichkeit bieten wird, Links in die Story einzufügen. Nun gibt Instagram offiziell bekannt, dass ab sofort alle Personen die Möglichkeit haben werden, Link-Sticker in Instagram Stories einzusetzen.

Livia Mosberger
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Das Ende der Swipe-Up-Funktion hat sich schon im Sommer angekündigt, als Instagram erstmals die Link-Sticker getestet hat. Diese Sticker funktionieren genau gleich wie heute schon die Mention-Sticker und lassen sich individuell auf der Story platzieren. Neu lassen sich mit Stickern also nicht mehr nur Personen, sondern endlich auch externe Links verlinken.

Eine hohe Hürde fällt

Bislang war die Verlinkung von Stories nur verifizierten Accounts oder Accounts mit über 10’000 Followern vorbehalten. Aus diesem Grund war der blaue Haken auf Instagram gerade bei KMU sehr begehrt, da diese so einfacher auf ihre Produkte und Dienstleistungen verweisen konnten. Wer aber schon einmal die In-App-Verifizierung beantragt hat, weiss, dass die Aussichten eher düster waren und somit auch die Möglichkeit zur Verlinkung ein unerreichtes Ziel blieb. Mit dem Rollout der Link Sticker für alle fällt diese Hürde nun. In einer Pressemeldung schreibt Instagram dazu:

«Während wir den Link Sticker in den vergangenen Monaten getestet haben, haben wir darauf ein eindeutiges, positives Feedback von der Community bekommen. Link Sticker machen es unter anderem Unternehmen noch einfacher auf ihre Produkte aufmerksam zu machen. Gleichzeitig können sie auch Creator*innen dabei helfen, ihre Herzensangelegenheiten wie beispielsweise Gleichberechtigung, soziale Gerechtigkeit oder mentale Gesundheit aktiv voranzutreiben.»

Es gibt allerdings zwei Ausnahmen: Accounts, die vor weniger als 30 Tagen erstellt wurden sowie Accounts, die wiederholt gegen die Gemeinschaftsrichtlinien verstossen haben, können den Link Sticker nicht nutzen. Damit möchte Instagram Missbrauch vermeiden und die Verbreitung von schädlichen Inhalten auf der Plattform eindämmen. Auch wer bereits Zugriff auf den Link-Sticker hat, diesen aber missbräuchlich einsetzt und gegen die Gemeinschaftsrichtlinien verstösst, kann den Zugriff auf den Link Sticker verlieren.

Link Sticker finden sich analog zu herkömmlichen Stickern in der Sticker-Übersicht und lassen sich überall in der Story platzieren. (Quelle: Instagram)

Fazit

Die Freigabe der Verlinkung in Instagram Stories war längst überfällig und wird nicht nur Unternehmen, sondern auch Creators und Privatpersonen freuen. Instagram hat sich die Förderung von Kleinunternehmen schon seit langer Zeit auf die Fahne geschrieben, weshalb die Massnahme des Link Stickers für alle auch nur konsequent ist. Gerade für Accounts ist die 10’000-Follower-Hürde bislang viel zu hoch und mit dem strengen Verifizierungsprozess hat Instagram den Zugang zu Story-Verlinkungen bis anhin unnötig stark limitiert.

Facebook Instagram Twitter LinkedIn Xing TikTok

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn