25.05.2021 Marketing

Instagram: Neue Insights für Reels & Instagram Live

Instagram beginnt mit der Bereitstellung von Insights zu Instagram Live und Instagram Reels und gibt so Creator- und Business-Accounts mit Metriken zu Reichweite und Interaktionen einen besseren Überblick darüber, wie ihre Live-Videos und Instagram Reels abschneiden.

Live-Videos und Instagram Reels werden einen besseren Überblick darüber haben, wie ihre Inhalte konsumiert werden,

Claude Sprenger
2 Min. Lesezeit
3 Kommentare

Creators und Unternehmen auf Instagram können auf verschiedene Leistungsmetriken zu ihren Posts zugreifen, die Insights genannt werden. Sie werden genutzt, um die Performance von Beiträgen zu messen. Jetzt führt Instagram Insights auch für Instagram Reels und Instagram Live-Videos ein und bietet Kreativen und Unternehmen damit den längst überfälligen Zugang zu mehr Daten.

Neue Metriken für Reels & Live-Videos

Instagram wird nun eine Reihe neuer Metriken für alle Arten von Inhalten bereitstellen. Die neuen, detaillierten Statistiken für Reels und Live ergänzen die bereits verfügbaren Daten für Feed-Posts und IGTV.

Quelle: Instagram

Instagram Reels

  • Erreichte Konten
  • Anzahl Wiedergaben
  • “Gefällt mir”-Angaben
  • Kommentare
  • Geteilte Inhalte
  • Gespeicherte Inhalte

Instagram Live

  • Erreichte Konten
  • Meiste gleichzeitige Zuschauer
  • Kommentare
  • Geteilte Inhalte

Diese Metriken werden ebenfalls in die Account Insights-Übersicht eingefügt, welche über das Menü im oberen rechten Bereich der Instagram zugänglich ist. Damit – gemäss Aussagen von Instagram – Creators und Unternehmen ein umfassenderes Bild davon erhalten, wie Reels und Live-Videos die Performance eines Instagram-Accounts im Laufe der Zeit beeinflussen. Der Bereich “Reichweite” wird dabei neu in Follower und Nicht-Follower unterteilt.

Quelle: Instagram

Mehr Auswertungszeiträume & Desktop-Version für Insights

Neben der Einführung neuer Metriken kündigt Instagram in ihrem offiziellen Beitrag ausserdem an, dass die bisherigen und voreingestellten Auswertungszeiträume von 7 und 30 Tagen in den nächsten Monaten mit neuen Optionen ergänzt werden und zudem mittelfristig Insights auch auf der Desktop-Version unterstützt werden sollen.

Fazit

Dank den neuen Insights stehen Creators und Unternehmen endlich Daten zur Verfügung, mit welchen Ansätze in der Content-Strategie ausprobiert und mit einem besseren Verständnis dafür, was ankommt und wo Verbesserungspotenzial besteht, eingeführt und gemessen werden können. Somit bildet die Bereitstellung der neuen Metriken zu Instagram Reels und Instagram Live-Videos ein wichtiges und längst überfälliges Update. Standen bisher nur Ansichten, Likes und Kommentare als Metriken zur Verfügung, zieht Instagram nun langsam mit den Erweiterungen der Insights mit den Möglichkeiten der zu Instagram Reels konkurrierenden Plattform TikTok gleich.

“We understand that Insights are a critical resource for creators and businesses looking to grow their audience and engage their followers. We will be continually updating the Insights experience throughout 2021 and beyond to better meet the needs of creators and businesses.”
(Quelle: Instagram)

Auch wenn im Vergleich zu Facebook Live noch diverse Metriken fehlen (die Instagram hoffentlich zeitnah nachlegen wird): Sowohl das obenstehende Zitat als auch die Schritte zur Erweiterung der Insights zeigen deutlich auf, mit welchem Fokus Content-Formate wie Reels & Live behandelt werden und welch hohen Stellenwert die Plattform diesen auch in Zukunft gibt. Unternehmen, die bislang auf Live-Videos und insbesondere Reels verzichtet haben, sollten diese Content-Formate über kurz oder lang in ihre Überlegungen zur Content-Strategie miteinbeziehen.

Facebook Instagram Twitter LinkedIn Xing TikTok

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

  1. widderfred@gmail.com' Freddy sagt:

    Und wie siehts aus mit den Insights für die Guides?

    1. Da es sich bei Guides um eine Art Zusammenfassung von bestehenden Beiträgen, Produkten und Orten handelt, können Metriken bei den jeweiligen Inhalten ausgelesen werden – speziell für Guides gibt es aber (zum aktuellen Zeitpunkt) keine Insights. Es ist aber davon auszugehen, dass im Zuge der Weiterentwicklung von Instagram Guides zukünftig entsprechende Auswertungen zur Verfügung gestellt werden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn