Einstufung der Interaktionsrate

Eine Einstufung der erwarteten Interaktionsrate einer Werbeanzeige. Als Interaktion werden alle Klicks, „Gefälllt mir“-Angaben, Kommentare und geteilten Inhalte gezählt. Die Werbeanzeige wird im Vergleich zu Werbeanzeigen mit derselben Zielgruppe eingestuft.
Bei dieser KPI wird die Relevanz von Anzeigen bestimmt. Es bezieht sich nicht auf Kampagnen oder Anzeigengruppen, sondern nur auf Anzeigen.

Facebook, Leistung

Infos zu dieser KPI
Dieses Ranking zeigt die relative Performance einer Werbeanzeige in der Anzeigenauktion für den ausgewählten Zeitraum. Eine Werbeanzeige kann in folgende Stufen eingeordnet werden, wobei der Durchschnitt zwischen dem 35%- und 55%-Perzentil liegt:

  • überdurchschnittlich
  • durchschnittlich
  • unterdurchschnittlich (untere 35 % aller Anzeigen)
  • unterdurchschnittlich (untere 20 % aller Anzeigen)
  • unterdurchschnittlich (untere 10 % aller Anzeigen)

Ein unterdurchschnittliches Interaktionsratenranking (untere 20 % aller Anzeigen) bedeutet, dass die erwartete Interaktionsrate einer Anzeige in den unteren 20 % der Anzeigen mit gleicher Zielgruppe liegt. Das heißt, bei mindestens 80 % der Anzeigen mit gleicher Zielgruppe war die erwartete Interaktionsrate höher.

Verwendung dieser KPI
Wenn die Anzeigen die Werbeziele nicht erreichen, hilft das Interaktionsratenranking zusammen mit dem Qualitäts- und Conversion-Rate-Ranking dabei, herauszufinden, wie man die Ergebnisse verbessern kann. Die Empfehlungen für alle möglichen Ranking-Kombinationen helfen dabei, die Leistung einer Anzeige zu verbessern.
Zu beachten gilt, dass Engagement-Bait, also z. B. um „Gefällt mir“-Angaben und Kommentare zu bitten, nicht zur Verbesserung der Leistung einer Anzeige beiträgt.

Berechnung
Dieser KPI gibt die geschätzte Wahrscheinlichkeit der Interaktion mit einer Anzeige an, wenn man angezeigt wird, und stuft diese Wahrscheinlichkeit gegenüber anderen Anzeigen in der Anzeigenauktion mit gleicher Zielgruppe ein. Interaktionen umfassen Beitragsreaktionen, Kommentare, Teilen der Anzeige, Klicks und Interaktionen in Verbindung mit einer Anzeige, wie z. B. Anzeigen eines Fotos in Vollbild oder „Gefällt mir“-Angaben für die Seite. Die Einschätzungen basieren auf früheren Handlungen der Zielgruppe, welche man erreichen möchte, sowie dem Erfolg einer Anzeige in der Anzeigenauktion.

Das Interaktionsratenranking ist nur verfügbar für Anzeigen mit mehr als 500 Impressionen oder Anzeigen mit folgenden Optimierungszielen: Steigerung der Werbeerinnerung, Impressionen, Reichweite, Custom Conversions und Wert.

Synonyme:
Engagement Rate Ranking
« Zurück zur Übersicht

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn