Themen
15.11.2018 Instagram Shopping

Instagram: Shopping mit mehr Optionen

Heute kündigt Instagram drei neue Updates an, welche das Entdecken von Marken und der Kauf von Produkten vereinfachen.

Thomas Hutter
1 Min. Lesezeit
Keine Kommentare

Die Shopping-Funktionen von Instagram sind beliebt – die im März auf Instagram eingeführten Shopping-Funktionen werden von vielen Menschen und Unternehmen genutzt. Gemäss Angaben von Instagram tippen weltweit mehr als 90 Millionen Menschen jeden Monat auf mindestens ein Einkaufstaschen-Symbol und schauen sich Details zu Produkten an. Auch im Entdecken-Bereich auf Instagram und in den Stories kann seit September geshoppt werden. Heute kündigt Instagram drei neue Updates an, welche das Entdecken von Marken und der Kauf von Produkten vereinfachen.

Shopping in Videos

Einige ausgewählte Marken können ab sofort das Markieren von Produkten in Videos testen. Alle Instagram-Nutzer können ab heute entsprechende Shopping Videos sehen und Produkte direkt kaufen. Da die Bedeutung von Bewegtbildinhalten immer weiter zunimmt, dürfte diese Funktion von Instagram sehr viel Potential haben.

Instagram Shopping in Videos

Gepostet von Thomas Hutter – Hutter Consult AG am Donnerstag, 15. November 2018

 

“Shop”-Tab mit neuem Design

Der “Shop”-Tab hat testweise ein neues Design erhalten, das wesentlich benutzerfreundlicher ist. Der “Shop”-Tab ist auf Instagram Business Accounts sichtbar und zeigt alle Produkte, die in Shopping-Beiträgen getaggt wurden. Weitere Informationen zu den Produkten sind in der neuen Darstellung direkt sichtbar, ohne dass auf den Beitrag getippt werden muss.

Instagram Shopping Tab

Gepostet von Thomas Hutter – Hutter Consult AG am Donnerstag, 15. November 2018

 

Shopping Sammlung

Neu können Produkte aus Shopping-Beiträgen, direkt in Sammlungen gespeichert werden. Dieser Instagram Warenkorb funktioniert genauso, wie die im April eingeführten themenspezifischen Sammlungen auf Instagram.

Instagram Shopping Sammlung (Quelle: Instagram)

Instagram Shopping Sammlung (Quelle: Instagram)

 

Fazit

Der Weiterausbau von Instagram geht unaufhörlich weiter – Werbetreibende und E-Commerce-Anbieter dürfen sich freuen!

Kommentar via Facebook

Bitte akzeptieren Sie die Cookies um die Facebook Kommentare zu nutzen.

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kennst Du schon unseren wöchentlichen Newsletter?