Monatsarchive: März 2022

31.03.2022 Google Ads

Google: Neue Funktionen im Google Ads Editor

Google hat den Ads Editor aktualisiert. Dieses Mal gibt es spannende und vor allem nützliche Updates. Die wichtigsten Updates werden in diesem Blogbeitrag vorgestellt.

Elmar Schneider
4 Min. Lesezeit
30.03.2022 Marketing

AFBMC München virtuell 2022: ein Recap

Die All Facebook Marketing Conference ist ein fester Bestandteil in den Kalendern der Facebook Marketeers. Auch dieses Jahr fanden diverse spannende Vorträge rund um Facebook und Social Marketing statt. Hier der gewohnte Recap, diesmal mit allen Advertising relevanten Themen zusammengefasst.

Sarah Fehr-Edelmann
12 Min. Lesezeit
25.03.2022 Ads / Werbeanzeigen / Advertising

Facebook: Always-On-Kampagne mit ständig wechselnden Ads, ohne die Lernphase zurückzusetzen

Wenn Änderungen an Anzeigengruppen und Anzeigen vorgenommen werden, kann dies dazu führen, dass die Lernphase zurückgesetzt wird. Es gibt aber eine Möglichkeit, dies zu umgehen. Wie das geht, haben Michaela Gahbauer und Shadya Fasel an der diesjährigen AllFacebook Marketing Conference erläutert und in diesem Beitrag niedergeschrieben.

Shadya Fasel
12 Min. Lesezeit
24.03.2022 Ads / Werbeanzeigen / Advertising

Facebook: Anpassungen der Feed Fusszeile bringt neue Spezifikationen mit sich

Werbetreibende kennen das Problem: Die Werbeanzeige wird nicht auf allen Platzierungen konsistent angezeigt. Mal ist der Titel nicht komplett lesbar, manchmal ist die Beschreibung eigentlich überflüssig. Mit einem neuen Update will Facebook dem entgegenwirken.

Lena Eberhardt
1 Min. Lesezeit
18.03.2022 Podcast

Podcast: Webinare als Marketinginstrument

In der 65. Episode des Digital Marketing Upgrade Podcasts geht es um Webinare. Webinare haben in der Pandemie einen regelrechten Boom erlebt und sind bestens als Marketinginstrument geeignet. Mario Jung vom OMT Club zeigt auf, wie der OMT anhand von Webinaren Leads klassifiziert und segmentiert. Und welche wirklichen Ziele hinter den Webinaren stecken.

Thomas Besmer
1 Min. Lesezeit
17.03.2022 Shops / eCommerce

Pinterest: Warum jeder Rich Pins auf Pinterest verwenden sollte

Für E-Commerce-Unternehmen, Blogger und Creators ist die Verwendung von Rich Pins auf Pinterest ein absolutes Muss. Indem sie Metadaten von einer Website abrufen, um Inhalte zu generieren, tragen sie zur Steigerung der organischen Leistung bei und können die Interaktionen mit den Nutzern erhöhen.

Margo Steiner
5 Min. Lesezeit
17.03.2022 Podcast

Podcast: Aussagen von Experten – und warum diese (teilweise) falsch sind #AFBMC Special

In der 64. Episode des Digital Marketing Upgrade Podcasts werden Aussagen von mutmasslichen Experten aufgegriffen und grösstenteils widerlegt. Thomas Hutter hat von den 15 Aussagen, die er und Daniel Stark an der AFBMC präsentiert haben, einige im Podcast aufgegriffen und begründet, warum diese falsch sind.

Thomas Besmer
1 Min. Lesezeit
16.03.2022 HR / Recruiting / Employer Branding / Talent Solutions

LinkedIn: Kennst Du die Top-Fähigkeiten für Jobprofile?

Menschen, Wissen und Berufe verändern sich – wieso sollten also die Anforderungen an bestimmte Positionen gleich bleiben? «Future of Skills» von LinkedIn hilft den Menschen dabei, das Wissen um benötigte Fähigkeiten im zeitlichen Verlauf auszuwerten.

Markus Edelberg
2 Min. Lesezeit
15.03.2022 Shops / eCommerce

Meta: Der Commerce Manager unter die Lupe genommen

Der Meta Commerce Manager wurde im Jahr 2020 eingeführt und war lange ziemlich ungeliebt und ein notwendiges Übel, mit dem man leben musste, wenn man die eigenen Artikel in einem Facebook bzw. Instagram Shop präsentieren wollte. Der Commerce Manager wurde sehr schnell entwickelt und hatte dementsprechend lange mit etlichen Bugs zu kämpfen. Seither hat der Commerce Manager aber einiges an Verbesserungen erhalten, sodass es sich nun auch wirklich lohnt, einen detaillierteren Blick auf das Tool zu werfen.

Livia Mosberger
20 Min. Lesezeit
04.03.2022 Podcast

Podcast: Kundenhirne verstehen und Umsatz erhöhen

In der 63. Episode des Digital Marketing Upgrade Podcasts geht es um die Verbindung zwischen Psychologie und Online Marketing. Unser Gast, Sarah Weitnauer, bezeichnet dies als Psyketing. Die Episode ist voll mit psychologischen Methoden ohne Wissenschaftsgedöns.

Thomas Besmer
1 Min. Lesezeit

Kennst Du schon unsere wöchentlichen Newsletter?

Facebook & Instagram   LinkedIn